Freunde finden in Dortmund
 



Freunde finden in Dortmund
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/steffifreund

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Exkursionen in Algerien

Für die nächsten paar Wochen sind wir mit unserer Universitätsgruppe viel in Algerien unterwegs, um uns hier mit den Friedensprozess zu beschäftigen. Da die Gruppe hauptsächlich aus Leuten besteht, die an der Universität Paris arbeiten, wird es bestimmt ein interessanter Ausflug werden. Die meisten Algerier sprechen Französisch ich hoffe mal, dass es insgesamt eine spannende und interessante Reise werden. Ich bin jetzt auch schon seit einigen Jahren an der Univ Paris tätig und bin hier im Bereich Politik als Professoren tätig.

Paris ist auch ziemlich interessant, denn die Stadt bietet für viele Einwanderungsgruppen auch ideal Möglichkeit um sich hier niederzulassen, und dann auch ein Leben aufzubauen. In den letzten Jahren gab es immer mehr Leute, aus dem arabischen Raum die bei mir in die Politikkurse gekommen sind, und sich dann auch stark engagiert haben. Dadurch, dass ich jetzt allerdings schon seit einem Jahr keinen Freund mehr gehabt habe, habe ich mich jetzt auch mit Academicpartner Kostenlos Kündigen angemeldet, um mal wieder ein paar passenden Leuten zu schauen. Ich würde mich schon freuen, jetzt auch mal wieder einen Partner zu finden.

Dadurch, dass sich in den letzten paar Monaten viel auf Exkursionen in Somalia und Südafrika gewesen bin, hat es leider nicht geklappt mich auf solchen Seiten wie Elitepartner Kostenlos Kündigen anzumelden, wo man auch schnell und effektiv einen Partner finden könnte.

Insgesamt wird es jetzt allerdings auch in Algerien eine interessante Zeit werden. Wir werden jetzt mit verschiedenen Leuten auch von der Universität Algier zusammen treffen und mit ihn dann auch verschiedene Forschungen durchführen. Algerien war auch in den letzten paar Wochen viel in den Medien gewesen, da es dort einen Terroristendrama dar. Insgesamt, stand allerdings schon ziemlich stabil, und ist eine der wenigen Demokratien, die sich auch im Nordafrika gehalten haben.

Zwar gibt es auch einige interessante Entwicklungen in Ägypten oder in Tunesien, aber so wie's aussieht, wird es dort wahrscheinlich noch eine ziemliche Zeit lang brauchen, bis die Leute auch zu einer vollständigen Demokratie übergegangen sind.

Da diese Exkursion jetzt auch ein paar Wochen andauern wird, bin ich mal gespannt, was es alles in Algerien zu entdecken gibt. Ich war in den letzten paar Jahren nicht in Algerien gewesen, aber von vielen Freunden gehört, die sich auch angemeldet haben, dass es dort viele interessante Sehenswürdigkeiten gibt, und dass auch das Wetter ganz gut sein soll.

Von daher werde ich die Zeit auch nutzen, um mich mal wieder von dem kalten Wetter in Paris zu erholen und hoffe auch, dass es dort vielleicht möglich ist, mal ein paar Museen zu sehen, die sich mit der algerischen Kultur beschäftigen. Eventuell finde ich dort auch einen neuen Freund. Allerdings sind mir die arabischen Männer durch ihre seltsamen Einstellung zu Frauen häufig etwas zu suspekt, aber ich lass mich mal überraschen wie es werden wird.

11.4.13 19:39
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung